Gegen Einsamkeit &
Isolation im Alter.

Familienangehörige senden Bilder, Videos und Nachrichten auf ein Tablet, speziell für Senioren & Menschen mit Demenz.

*Für dich super einfach, für andere vielleicht das Highlight des Tages.

Ein Tablet ohne Bedienung für Senioren & Menschen mit Demenz.

Auf dem Familytablet werden aktuelle Bilder, Videos und Nachrichten der Familie angezeigt. Ein Sicherheitsmodus, verweigert den Zugriff auf den Browser oder andere Apps.  Die ältere Person braucht keinen Pin eingeben, noch technische Vorkenntnisse. 

Eine WebApp für Angehörige.

Damit deine ganze Familie mitmachen kann, kannst du unendliche Zugänge für Familienmitglieder oder auch Freunde verteilen. Je mehr desto besser! Du kannst Bilder (mit Text), Videos (mit Text) oder Nachrichten direkt auf das Familytablet senden.  

„Für dich super einfach, für andere vielleicht das Highlight des Tages.“

So kommen deine Bilder, Videos und Nachrichten an.

Damit du sofort erkannt wirst, wird unter jedem Bild, Video oder Nachricht dein Vorname und ein Bild von dir groß angezeigt. Du kannst außerdem jedes Bild und Video mit Text unterlegen. Alle Bilder/Videos und Nachrichten werden automatisch nach zwei Wochen gelöscht, außer du möchtest sie dauerhaft speichern. Das Familytablet ist ein reines Empfangsgerät. Die ältere Person kann also nicht antworten. 

Jetzt neu! Auch mit Videotelefonie!

Ab sofort kannst du auch über Videotelefonie Kontakt aufnehmen. Dein Bild und dein Name werden zur besseren Zuordnung unten auf dem Familytablet angezeigt. Die ältere Person muss zur Annahme nur einen großen Button drücken, schon seit ihr mit Bild und Ton verbunden. Die ältere Person kann (bisher) nicht selbstständig Anrufe tätigen, sondern nur Anrufe entgegen nehmen. Bei Fragen, schreibe uns gerne eine Email.

Warum ist das Familytablet® kein normales Tablet?

Null-Knopf-Tablet

Entwickelt für Senioren & Menschen mit Demenz, keine weiteren Kenntnisse notwendig.

Angepasste Ansicht

Bilder und Namen der Absender immer sichtbar und in großer Schrift.

Mobil

Das Familytablet kann von der Stromzufuhr getrennt und mit ins Bett genommen werden.

Jederzeit Internet

Kein WLAN, kein Problem. Auf Wunsch auch mit Simkarte.

Hochwertige Hardware

Wir benutzen eine sehr robuste Hardware mit Schutzhülle. Das Tablet hat eine Full-HD-Auflösung.

Erinnerungen stärken

Gesichter und Namen bleiben in Erinnerung durch regelmäßige Teilhabe.

Zusammenfassung

 

  • Von dir ausgewählte Familienangehörige erhalten einen Zugang zum Familytabet. Nun können Sie Bilder, Videos und Nachrichten an das Familytablet senden oder eine Videotelefonie starten. Das Familytablet ist ein reines Empfangsgerät. Die ältere Person kann also nicht selbst anrufen oder Bilder versenden.
  • Jedes Bild, Video und jede Nachricht wird mit dem Namen und dem Bild des Absenders unterlegt. So kann jeder Absender leicht zugeordnet werden.
  • Das Familytablet wird an der Steckdose angeschlossen und bei der Einrichtung mit dem Wlan verbunden.  Falls kein Wlan vorhanden ist, kannt du einfach eine Simkarte (optional) für den mobilen Internetzugang nutzen.
  • Das Familytablet kann entweder auf einer stabilen Fläche stehen oder zeitweise auch mit ins Bett genommen werden.

Häufig gestellte Fragen

Muss man einen Pin eingeben?

Nein, das Familytablet benötigt keine Eingaben noch technische Vorkenntnisse.

Wieviele Zugänge für Angehörige darf ich verteilen?

Du kannst unendlich viele Zugänge an Freunde und Familienmitglieder verteilen. Schließlich ist ja das Ziel, dass möglichst viel im Tablet erscheint.

Funktioniert das Familytablet auch ohne WLAN?

Ja, du kannst auch durch eine SIM-Karte Internetempfang erhalten. Die SIM-karte kannst du optional zum Einkaufspreis gleich mitbestellen.

Muss das Familytablet immer angeschlossen sein?

Nein, das Besondere am Familytablet ist, dass es überall mitgenommen werden kann. Die ältere Person kann es also auch vom Bett aus ansehen (die Akkulaufzeit beträgt über 6 Stunden) Hauptsächlich sollte das Familytablet aber aufgeklappt und an der Stromzufuhr stehen.

Jetzt Teilnahme am alltäglichen Familienleben ermöglichen.